Multiroom Lautsprecher Test

Multiroom Lautsprecher Test

Platz 1 – DOSS – Sound Box mit Mikrofon

DOSS SoundBox - Touch Bluetooth Lautsprecher Kabellose Portabler 12W PLATZ 1Mit dem Sensitive Touch Control reicht das sanfte Berühren aus, um die Steuerelemente der Sound Box zu aktivieren oder zu pausieren. Mit einer Spielzeit von 12 Stunden liefert das Gerät auch bei längeren Ausflügen die passende Hintergrundmusik. Positiv bemerkbar macht sich der Stereo Sound, der durch das perfekte Zusammenspiel des Dual-Hochleitungstreibers und des passiven Bass-Radiators erreicht wird. Die Bluetooth 4.0 Technologie ist nach Angaben des Herstellers auf dem neuesten Stand und grundsätzlich auch mit älteren Versionen kompatibel. Nach der Verbindung aller gewünschter Geräte entsteht ein Automatismus, der die Herstellung der Verbindung ohne Umwege übernimmt. Der Hersteller garantiert für die hohe Qualitätsstufe, die die Sound Qualität nach der richtigen Einstellung zum beeindruckenden Sounderlebnis macht. Im Lieferumfang ist neben der Soundbox noch ein 3,5mm Audio Kabel, ein Mikro-USB Kabel, sowie eine Bedienungsanleitung enthalten. Du hast somit Alles was du benötigst um deine Lieblingssongs genießen zu können. Um sich lästiges Ausprobieren zu sparen, sollte man vorher Prüfen, ob das eigene Gerät zu der Sound Box kompatibel ist. Preis: 36,99 Euro.

Direkt zum DOSS - Sound Box mit Mikrofon auf Amazon

 

 

Platz 2 – Sonos – PLAY:1 WLAN-Speaker

Sonos PLAY 1 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Weiß) PLATZ 2Musik hat viele Facetten und bringt Leben in jeden einzelnen Raum. Die Benutzung der WLAN Lautsprechern in Weiß macht den Sound so kraftvoll, dass ein unverwechselbares Feeling entsteht. Durch die Wand, Decken oder Ständermontage kann der PLAY:1 fast überall plaziert werden. Der PLAY:! stremt über WLAN und nicht wie die Konkurrenz über Bluetooth. Dies hat zum Vorteil, dass die Musik nicht unterbrochen wird, wenn ein Anruf eingeht. Bemerkenswert ist auch der Platzverbrauch, denn die WLAN Lautsprecher nehmen mit ihren kompakten Maßen nur wenig Platz ein. Sie sind nach Herstellerangaben feuchtigkeitsbeständig und finden somit auch im Bad oder auf der Terasse Platz. Eine weitere Besonderheit dieser Lautsprecher ist die Möglichkeit, sie mit Amazon Echo und Echo Dot zu koppeln. Hierduch können Songs, Playlisten, Radiosender, Podcasts und mehr mithilfe von Sprachsteuerung abgespielt werden. In der eigenen Sonos App hat man Zugriff auf über 50 Streaming Dienste. Man benötigt nurnoch ein Konto bei dem jeweiligen Streaming Dienst und schon kann dieses mit der Sonos App verbunden werden. Zu Ihren PLAY:1 Speaker erhalten Sie noch ein Netzkabel, ein flaches Ethernet Kabel, Eine Sonos Schnellstart Anleitung, sowie rechtliche und Garantieinformationen. Ein möglicher Nachteil liegt darin, dass Einsteiger die Bedienungsanleitung etwas zu fachorientiert empfinden. Preis: 159,99 Euro.

Direkt zum Sonos - PLAY:1 WLAN-Speaker auf Amazon

 

 

Platz 3 – Bose – Sound Touch 10

Bose SoundTouch 10 kabelloses Music System schwarz PLATZ 3Hören Sie in allen Räumen die gleiche Musik oder in jedem Raum einen völlig anderen Song. Mit diesen kabellosen Lautsprechern ist das ohne Probleme möglich. Das SoundTouch 10 Musiksystem kann sowohl mit dem WLAN-Netzwerk als auch mit Bluetooth-fähigen Geräten zu einer Soundanlage zusammengestellt werden. Die Amazon Kunden merken im Alltagstest sofort, wie flexibel das kabellose System ist, denn Kabelsalat gehört in Zukunft der Vergangenheit an. Die Sound Touch App macht sich angenehm bemerkbar, weil viele Kunden damit das System besser kontrollieren können. Die Fernbedienung über das Smart Phone spart Zeit bei der Regulierung des Klangs, denn lange Wege werden vermieden. Im Lieferumfang findet sich neben dem Sound Touch 10 noch eine passende Fernbedienung. Preis: 169,99 Euro.

Direkt zum Bose - Sound Touch 10 auf Amazon

 

 

Platz 4 – Amazon Echo in Hellgrau

Das neue Amazon Echo (2. Generation), Hellgrau Stoff PLATZ 4Der cloudbasierte Alexa Voice Service und Amazon Echo in Hellgrau verschmelzen zu einem erfolgreichen Team, wie sich im Test der Multiroom Lautsprecher durch die Amazon Kunden schnell herausstellt. Morgens rechtzeitig geweckt werden, die Wetterlage anhören um die richtige Bekleidung auszuwählen oder sich über die aktuelle Verkehrslage informieren, um im Winter bei Eis und Schnee früher in den Tag zu starten. Solche Dinge werden mit Alexa Voice Service und Amazon Echo zum angenehmen Alltag, die Einkaufsliste abrufen, um keine Details zu vergessen oder zur Entspannung zwischendurch einen neuen Song im Super Sound anhören. Die Lautsprecher mit der Dolby-Technologie erfüllen jeden Raum mit intensiven Klängen und sieben Mikrofone stellen sicher, dass Alexa Ihnen auch bei lauter Musik immer noch zuhört. Der mögliche Nachteil liegt im Gewöhnungseffekt, das System arbeitet so zuvorkommend, dass es nach einiger Zeit schwerfällt, darauf zu verzichten. Preis: 84,99 Euro.

Direkt zum Amazon Echo in Hellgrau auf Amazon

 

 

Platz 5 – Philips – WLAN Speaker Adapter

Philips SW100M 12 Spotify Multiroom Lautsprecher PLATZ 5Der Philips WLAN Lautsprecher Adapter ermöglicht es unkompliziert und schnell bereits vorhandene Lautsprecher über WLAN zu steuern. Mit diesem Gerät wird sozusagen jede Box WLAN fähig. Mit den Maßen 10,5 cm x 17,9cm x 6,6 cm fügt sich der Philips WLAN Lautsprecher Adapter in viele Ecken ein.  Die Steuerung erfolgt mit Hilfe des Smartphones. Der Adapter ermöglich das bequeme und kabellose abspielen von Spotify. Der Adapter überzeugt nicht nur durch hochwertige Verarbeitung, sondern kommt noch dazu mit einem unschlagbaren Preis daher.

Direkt zum Philips - WLAN Lautsprecher auf Amazon

 

Multiroom Lautsprecher Test

Gerade für Einsteiger mit einem kleineren Budget sind die preiswerten Philips WLAN Lautsprecher ein Hit. Die anderen WLAN-Lautsprecher sind leistungsstark und lassen sich passend zu den individuellen Bedürfnissen auswählen, wer sich für Alexa Voice Service und Amazon Echo entscheidet, erhält einen praktischen Rund-um-Service, denn Alexa hat auf Wunsch rund um die Uhr ein “offenes Ohr”, wie der Multiroom Lautsprecher Test zeigt. Hier geht’s wieder zurück zum Hauptartikel Sonos Test.